FANDOM


Psionik ist der Überbegriff für alle Phänomene, die sich auf die dem Menschen inneliegende PSI-Energie zurückführen lassen. Personen mit dem Potential diese Energie anzuzapfen und zu manipulieren werden Psioniker genannt.

DisziplinenBearbeiten

  • Divination: das Voraussagen der Zukunft
  • Telepathie: die Manipulation und Kontrolle des menschlichen Geistes
  • Telekinese: die direkte Beeinflussung der physikalischen Welt durch PSI-Energie
  • Biokinese: die Manipulation biologischer Energien und Prozesse
  • Pyrokinese: die Manipulation und Kontrolle von Feuer
  • Cryokinese: die Manipulation und Kontrolle von Eis
  • Elektrokinese: die Manipulation und Kontrolle von Elektrizität und Energiewellen


TalenteBearbeiten

Talente sind passive Fähigkeiten, die theoretisch nicht trainiert werden müssen (mit Training werden sie jedoch stärker und zuverlässiger). Auch Nicht-Psioniker können mit Talenten geboren werden. Zu ihnen zählen:

  • Empathie: das Spüren von Emotionen
  • Theta-Affinität: erhöhter Widerstand gegenüber psionischen Angriffen und Manipulationen
  • Sinnesschärfe: erhöhte Sinneswahrnehmung im Vergleich zu normalen Menschen
  • PSI-Sinn: die Fähigkeit Psioniker und PSI-Energie zu spüren und zu erkennen


PsionikerBearbeiten

Psioniker sind Menschen mit dem Potential PSI-Energie zu manipulieren. Die meisten Psioniker beherrschen 1 oder maximal 2 Disziplinen, einige wenige jedoch 3 oder sogar 4. Welche Disziplinen ein Psioniker beherrscht ist bereits bei Geburt festgelegt, bisher hat jedoch noch niemand den Grund dafür entschlüsseln können.

Menschen werden entsprechend ihrer PSI-Stärke in mehreren Kategorien klassifiziert:

  • Alpha: extrem hohe psionische Begabung
  • Beta: hohe psionische Begabung
  • Gamma: ausgeprägte psionische Begabung
  • Delta: durchschnittliche psionische Begabung
  • Epsilon: geringe psionische Begabung
  • Zeta: minimale psionische Begabung
  • Eta: normale Menschen
  • Theta: keinerlei psionische Energie (Unberührbare)

Bekannte PsionikerBearbeiten

  • Jason Veko
  • Niall Stykes
  • Svana Hilmarsdóttir


_______________

Zurück zu Psionik